Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die folgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite bernaville.ch und den da angebotenen Dienstleistungen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wenn Sie sich für die Stiftung Bernaville interessieren, unsere Produkte bestellen oder uns finanziell unterstützen, übergeben Sie uns personenbezogene Daten, wie Name, Postadresse, E-Maildresse etc.. Diese werden mit dem bestehenden Adressstamm abgeglichen und elektronisch gespeichert. Sie werden ausschliesslich für die Zwecke unserer Stiftung verwendet.

Zur Kontaktpflege kann es erforderlich sein, Auszüge dieser Daten an einen von uns beauftragten Dienstleister (z.B. eine Druckerei) weiterzugeben. Diese Dienstleister unterstehen dem Datenschutzgesetz und dürfen gemäss Vereinbarung die Daten weder anderweitig nutzen noch weitergeben. Davon abgesehen geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Wenn Sie uns Ihre Postadresse mitteilen, informieren wir Sie in unregelmässigen Abständen per Post über aktuelle Themen unserer Stiftung, ausser dies wird von Ihnen ausdrücklich nicht gewünscht.
Wer uns eine E-Mail-Adresse mitteilt, kann Informationen (wie z. B. Zahlungsbestätigungen, Veranstaltungshinweise) per E-Mail erhalten. Wer unsere E-Mails nicht mehr erhalten möchte, kann sich einfach mit Mail an info(at)bernaville.ch abmelden.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Wir geben Ihnen jederzeit gerne schriftlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Auf Ihren Wunsch berichtigen, sperren bzw. löschen wir diese. Am einfachsten wenden Sie sich für die Auskunft, Berichtigung oder Sperrung per E-Mail an info(at)bernaville.ch.

Nutzung von Cookies auf der Website

Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf auf den benutzten Geräten gespeichert werden. Wir verwenden sowohl Session-Cookies, die nach Ablauf der Sitzung verfallen, als auch permanente Cookies, die erst nach einer bestimmten Zeitdauer oder bei einer manuellen Löschung verfallen. Ganz allgemein können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen jederzeit gelöscht und deaktiviert werden.

Für die Erfassung und Auswertung der unpersönlichen Nutzungsdaten (aufgerufene Seiten und Dateien, IP-Adresse des anfordernden Computers, Zeitpunkt und Dauer des Besuchs, Betriebssystem und Browsertyp) nutzen wir Google-Analytics. Um die Trackingmöglichkeiten von Google Analytics abzuschalten, bietet Google ein im Browser zu installierendes Plugin.

Externe Links und Funktionen von Drittanbietern

Wir haben weder einen Einfluss auf externe Inhalte, auf die wir verweisen, noch auf die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen durch Drittanbieter, deren Funktionen auf unserer Webseite eingebunden sind. Diesbezüglich möchten wir insbesondere auf die Datenschutzrichtlinien folgender Drittanbieter hinweisen: Facebook Inc. und Twitter Inc.

Einverständniserklärung

Durch die Nutzung der Angebote der Stiftung Bernaville erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu den benannten Zwecken einverstanden. Für weitere Fragen und Auskünfte zur Datenschutzrichtlinie stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Stiftung Bernaville Langenwilweg 94 3150 Schwarzenburg Tel 031 734 21 21 info(at)bernaville.ch